Körperliche Auseinandersetzung in Schwerin – Zeugenaufruf

#Schwerin (ots)

 

Im Schweriner Stadtteil Großer Dreesch wurde am gestrigen Montagabend (01.08.) gegen 19.50 Uhr ein 23-jähriger Mann bei einer körperlichen Auseinandersetzung verletzt, zu der die Polizei nun Zeugen sucht:

In der Friedrich-Engels-Straße geriet der Geschädigte mit seinem ebenfalls 23-jährigen Kontrahenten in Streit. Im weiteren Verlauf wurde er von dem Tatverdächtigen körperlich angegriffen und leicht verletzt. Der Angegriffene musste im Klinikum behandelt werden. Beide Beteiligte sind tunesische Staatsangehörige und leben in Schwerin.

Der Tatverdächtige floh zunächst vom Ereignisort, konnte jedoch zeitnah von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin in Gewahrsam genommen werden. Er wird sich in einem Strafverfahren zu verantworten haben.

Die Polizei sucht in Zusammenhang mit der Tat nun Zeugen. Im Wege der Ermittlungen wurde bekannt, dass eine noch unbekannte Frau die Tat gefilmt haben könnte.

Wer Filmaufnahmen angefertigt hat oder sonstige Angaben zur Tat machen kann, wird gebeten, sich mit der Schweriner Polizei unter den Telefonnummern 0385/5180-2224 bzw. – 5160 oder über die Internetwache in Verbindung zu setzen.

%d Bloggern gefällt das: