Lkw-Fahrer erleidet während der Fahrt einen medizinischen Notfall auf der Autobahn A2

#Bielefeld (ots)

 

Scn / Autobahn A2, Höhe Bad Eilsen-Veltheim, Fahrtrichtung Dortmund. Am 14.11.2022, gegen 12:45 Uhr fällt ein polnischer Sattelzug auf, der mit nur 30 km/h unterwegs ist. Ein Streifenwagen der Autobahnpolizei will ihn anhalten und gibt von hinten Anhaltezeichen. Diese werden jedoch ignoriert und der Sattelzug fährt unbeirrt weiter. Erst als 2 weitere Streifenwagen von vorn Anhaltezeichen geben, kann die Fahrt gestoppt werden. Der Lkw fährt dabei gegen die Mittelleitplanke und bleibt dort stehen. Der 39-jährige Fahrer wird mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo festgestellt wird, dass er einen er ernsten medizinischen Notfall erlitten hatte und daher fahrunfähig war. Lebensgefahr besteht jedoch nicht. Die A2 in Richtung Dortmund war für die Unfallaufnahme ca. 2 Stunden gesperrt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: