Mähdrescher niedergebrannt

#Gumtow – Ein Brand eines Mähdreschers der Marke John Deere ereignete sich am Dienstag gegen 19.40 Uhr auf einer Ackerfläche im Gemeindeteil Breitenfeld. Ein Mitarbeiter eines landwirtschaftlichen Betriebes war zuvor mit Erntearbeiten auf einem Getreidefeld befasst, als er plötzlich technische Probleme bemerkte und anschließend Flammen aus dem Motorraum der Maschine feststellte. Dem 55-jährigen Bediener gelang es noch, von dem nicht vollständig abgeernteten Feld zu fahren, um eine Ausbreitung der Flammen zu verhindern. Die landwirtschaftliche Maschine brannte vollständig ab. Insgesamt waren sechs Ortswehren im Einsatz, um den Brand zu bekämpfen. Die Schadenshöhe wird mit zirka 150.000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: