Mehrere Einbrüche

#Steinhöfel – Gleich drei Einbrüche wurden der Polizei am Freitagmorgen gemeldet.

Beim ersten Objekt stellte eine Mitarbeiterin um 06:45 Uhr fest, dass unbekannte Täter ein Fenster vom Gebäude des Fußballvereins im Heuweg aufhebelten und durch diesen Einstieg ins Gebäude gelangten. Hier wurde alles durchsucht und in der Folge Spirituosen sowie mehrere Schlüssel aus einem Schlüsselkasten entwendet. Mit diesen Schlüsseln verschafften sich die Täter den Zutritt zu weiteren Gebäuden und Containern auf dem Gelände des Sportvereins. Eine genaue Schadensaufstellung bzw. – höhe konnte bei der Anzeigenerstattung noch nicht angeben werden.

Die zweite Einbruchsmeldung erfolgte um 07:30 Uhr durch einen Verantwortlichen des Steinhöfeler Gartenvereins Land Kunst Leben e.V. Hier überstiegen unbekannte Täter die Außenmauer im Bereich Straße der Freundschaft Ecke Berkerbrücker Weg und durchschnitten eine Kette zum Folientunnel. Der oder die Täter entwendeten aus einem Mitarbeiterschrank eine Blechdose mit 80 Euro Bargeld.

Die dritte Einbruchsmeldung erfolgte um 10:00 Uhr aus der Gärtnerei, die sich in der Straße Am Schloßweg befindet. Der oder die unbekannten Täter drückten in der Tatzeit von Donnerstag, 20:00 Uhr bis zur Meldezeit ein Fenster eines Lagers auf und stiegen dort ein. Aus diesem wurden drei Huspvarna-Motorsägen entwendet. Die Schadenshöhe wird auf 2500 Euro beziffert.

In allen drei Fällen erfolgte die Spurensicherung durch Spezialisten der Kriminaltechnik.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: