Werbeanzeigen

Motorradfahrer schwer verletzt

#Berlin – Ein Motorradfahrer erlitt gestern Mittag bei einem Verkehrsunfall in Alt-Treptow schwere Verletzungen. Nach Zeugenaussagen war ein 64-Jähriger gegen 13.45 Uhr mit seinem Mercedes-Benz auf der Puschkinallee aus Richtung Elsenstraße in Richtung Schlesische Straße unterwegs. An der Einmündung zur Bouchéstraße bog er nach links ab. Dabei stieß er mit dem entgegenkommenden 43-jährigen Zweiradfahrer zusammen, der seinerseits die Puschkinallee in Richtung Elsenstraße befuhr. Der Fahrer des Motorrades wurde durch den Zusammenstoß über den Mercedes hinweg auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Kawasaki-Fahrer zur stationären Behandlung in eine Klinik. Der 64-Jährige klagte über Schmerzen im Halsbereich und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die weitere Bearbeitung übernimmt der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: