Motorradfahrer verletzt

Bad Wilsnack – Beim Abbiegen auf die Landesstraße zwischen Groß Lüben und Bad Wilsnack übersah ein 30-jähriger Prignitzer gestern gegen 15.15 Uhr offenbar einen 17-jährigen Prignitzer, der mit einem Motorrad gefahren war. Es kam zur Kollision mit dem Pkw Seat des 30-Jährigen. Der 17-Jährige verletzte sich und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Seat war nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand ca. 2.000 Euro Sachschaden.

%d Bloggern gefällt das: