Nicht angemeldete Versammlung

#Potsdam, Potsdam West, Jägerstraße – 

Ereigniszeit: Dienstag, 08.11.2022, 7:45 -10:40 Uhr – 


Zeugen informierten am Dienstagvormittag über eine Versammlung vor der Landesgeschäftsstelle einer Partei in Potsdam. Vor Ort trafen Einsatzkräfte der Polizei auf etwa ein Dutzend Demonstrierende, die die Versammlung im Vorfeld nicht bei der Versammlungsbehörde angezeigt hatten. Durch die Versammlungsteilnehmer konnte eine verantwortliche Versammlungsleiterin benannt werden, die gegenüber der Polizei den Hintergrund der Versammlung erläuterte und diese als Spontanversammlung anmelden wollte. Die Polizei sicherte vor Ort die Versammlung ab und ließ die Teilnehmer bis zum Ende der ansonsten störungsfreien Versammlung gewähren. Wegen der nicht erfolgten Anmeldung der Versammlung wurde eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz aufgenommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: