Nun in Haft

#Prenzlau – 

Der am frühen Morgen des 19.11.2020 auf der BAB 11 von Beamten der Gemeinsamen Operativen Fahndung von Bundespolizei, Landespolizei/Inspektion Uckermark und Zoll (GOF Uckermark) festgenommene Fahrer eines in Berlin gestohlenen Audi A5 sitzt nun in Haft. Der 28 Jahre alte Mann ist bereits einschlägig bekannt und wurde am 20.11.2020 dem Haftrichter am zuständigen Amtsgericht Prenzlau vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl und ordnete die sofortige Unterbringung des Delinquenten in einer Justizvollzugsanstalt an.

%d Bloggern gefällt das: