Ordnungswidrigkeitsanzeige nach Trunkenheit

#Michendorf – 

Samstag, 30.07.2022, 23:59 Uhr – 

Kurz vor Mitternacht haben Polizisten einen durch Michendorf fahrendes Fahrzeug festgestellt und kontrolliert. Dabei bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers. Ein Atemalkoholtest bestätigte schließlich diesen Verdacht. Dieser ergab einen Wert, der mit knapp unter einem Promille im Bereich einer Ordnungswidrigkeit lag. Da es sich bis dahin ausschließlich um einen Verdacht handelte, wurde schließlich auf dem örtlichen Polizeirevier sodann ein weiterer, beweissicherer Atemalkoholtest durchgeführt, der dann auch die Ordnungswidrigkeit bestätigte. Es wurde eine entsprechende OWi-Anzeige gefertigt und die Weiterfahrt untersagt.

%d Bloggern gefällt das: