Polizeibeamte angegriffen

#Lindow (Mark) – Weil zwei junge Männer am Gudelacksee ein offenbar fremdes Boot bestiegen hatten und damit schaukelten, wurden sie am Dienstag gegen 15.15 Uhr von einem Zeugen angesprochen. Daraufhin attackierten sie den Mann, verletzten ihn dabei leicht und bedrohten ihn.

Hinzugerufene Polizeibeamte konnten wenig später einen 21-Jährigen feststellen, welcher die Tat einräumte und einen Schlagring herausgab. Da er stark alkoholisiert war, nahmen die Beamten ihn zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam. Dabei sperrte er sich gegen die Maßnahme und trat auf der Fahrt zur Polizeiinspektion nach einem Polizeibeamten, ohne ihn jedoch zu treffen. Weiterhin bedrohte er auch die Beamten. Auch in den Räumen der Polizeiinspektion schlug er nach den Beamten, verletzte jedoch niemanden. Ein Richter ordnete eine Blutprobenentnahme an.

Der zweite Beschuldigte konnte zunächst nicht ermittelt werden.

%d Bloggern gefällt das: