Tödlich verunglückt

#Gransee – Ein 57-jähriger deutscher Fahrer eines Kleinlasttransporters der Marke Mercedes befuhr gestern gegen 11.50 Uhr die Strelitzer Straße von Gransee in Richtung Altlüdersdorf und wollte nach links abbiegen. Dabei bemerkte er offenbar ein im Gegenverkehr befindliches Kraftrad zu spät. Durch den Zusammenstoß verstarb der 64-jährige Honda-Fahrer aus Oberhavel noch an der Unfallstelle. Der 57-Jährige erlitt einen Schock. Die Bundesstraße 96 war für zirka drei Stunden voll gesperrt. Einsatzkräfte leiteten den Verkehr über die Ortslage Wendefeld um. Ein Gutachter kam zum Einsatz. Beide Fahrzeuge mussten geborgen werden, Schaden zirka 15.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: