Tödlicher Bahnunfall – Person von Zug erfasst

#Falkensee, Bahnhof Finkenkrug – 

Sonntag, 14.03.2021, 19:07 Uhr – 

Durch die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn wurde die Polizei am Sonntagabend darüber informiert, dass ein Zug in der Nähe des Bahnhofs Finkenkrug eine Person erfasst hat, die sich auf den Gleisen befand. Der mit etwa 250 Fahrgästen besetzte Zug kam anschließend auf freier Strecke zum Stehen. Die Ermittlungen zur Identität der Person dauern weiter an. Es wurde ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet. Die Bahnstrecke Hamburg – Berlin war für die Dauer der Maßnahme etwa fünf Stunden voll gesperrt.

%d Bloggern gefällt das: