Trunkenheit im Straßenverkehr

#Blankenfelde – 

Sonnabend, den 03.12.2022, 03:00 Uhr – 

 

Polizeibeamte führten am Sonnabend in Blankenfelde eine Verkehrskontrolle durch. Bei der Kontrolle eines PKW Ford stellten die Beamten bei dem 55-jährigen Fahrer Alkoholgeruch in dessen Atemluft fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme angeordnet. Weiterhin stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Die Beamten fertigten eine Anzeige wegen des Führens eines Kraftfahrzeuges unter Alkoholeinwirkung und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: