Trunkenheitsfahrt

Seddiner See – 

Samstag, 05.11.2022, 00:10 Uhr – 

 

Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit stellten die Beamten einen 22-jährigen PKW-Fahrer im Fließverkehr fest. Bei einer anschließenden verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle, nahmen die Polizisten starken Cannabisgeruch beim Fahrer wahr. Ein anschließend durchgeführter freiwilliger Drogenschnelltest verlief positiv. Es folgte die Anordnung einer Blutprobe und die Untersagung der Weiterfahrt. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: