Unfall nach gesundheitlichen Problemen

BAB 10, zwischen AS Genshagen und AS Rangsdorf in Richtung Frankfurt/O. – 

Sonntag, 20.09.2020, 16:10 Uhr – 

Ein 44-jähriger polnischer Staatsbürger war am Sonntagnachmittag mit seinem PKW VW auf der BAB 10 in Richtung Frankfurt (Oder) unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er kam nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Mittelleitplanke und kam auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass gesundheitliche Probleme des Fahrers dazu geführt haben. Er wurde durch den Unfall zwar nicht verletzt, kam aber dennoch zur weiteren medizinischen Untersuchung ins Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen sowie für die Reinigung der Fahrbahn mussten kurzzeitig zwei von drei Fahrspuren der Fahrtrichtung gesperrt werden.

%d Bloggern gefällt das: