Unfallflucht unter Alkoholeinwirkung

#Luckenwalde, Puschkinstraße – 

Montag, den 08.08.2022, 22:00 Uhr – 

Am Montagabend ereignete sich im Stadtgebiet von Luckenwalde ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW Renault streifte in der Puschkinstraße beim Vorbeifahren einen parkenden PKW BMW und fuhr weiter. Durch Zeugen konnte der 54-jährige Renault-Fahrer bis zum Eintreffen der Polizei gestellt werden.

Bei der Unfallaufnahme führten die Beamten beim Renault-Fahrer einen Atemalkoholtest durch. Dieser reagierte positiv auf den Konsum von Alkohol und zeigte einen Wert von 1,7 Promille.

Verletzte gab es nicht, die beteiligten Fahrzeug waren jedoch nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Polizisten veranlassten die Blutentnahme und beschlagnahmten den Führerschein des Renault-Fahrers.

%d Bloggern gefällt das: