Verkehrsgeschehen

Am 16.06.19 wurde gegen 08.30 Uhr ein 55-jähriger mit einem Pkw in der Ortslage
Rehfelde angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle konnte der Geruch von
alkoholischen Getränken wahrgenommen werden. Ein Test vor Ort ergab einen Wert
von 0,69 Promille. Nach Durchführung einer beweissicheren Atemalkoholkontrolle
wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet. Die Weiterfahrt wurde bis zur Erlangung der Fahrtüchtigkeit untersagt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: