Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

B 246 zwischen Brück (Mark) und Bad Belzig – 

17.04.2021, 15:35 Uhr – 

 

Der 64-jährige Fahrer eines Mitsubishi beabsichtigte in der Ortslage Neschholz, aus einer Nebenstraße auf die B 246 aufzufahren. Hierbei übersah der Fahrer den von links, aus Richtung Brück kommenden und in Richtung Bad Belzig fahrenden Pkw Audi. Im weiteren Verlauf kam es zur Kollision der beiden Pkw. Die 60-jährige Fahrerin des Pkw Audi erlitt schwere Verletzungen. Die 58-jährige Beifahrerin wurde im Pkw eingeklemmt und musste durch den Einsatz technischer Geräte von der Feuerwehr befreit werden. Die schwerverletzen, bei denen keine Lebensgefahr bestand, wurden durch den Rettungsdienst zur weiteren Versorgung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Die Beteiligten Pkws waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 25000,-€ geschätzt. Es kam im Zuge der Unfallaufnahme für eine Dauer von ca. 2 Stunden zu leichten Verkehrsbehinderungen.

%d Bloggern gefällt das: