Verkehrsunfall mit Sachschaden (Wild)

Am 11.01.2020 gegen 23:30 Uhr kam es auf der BAB 24 in Fahrtrichtung Berlin, zwischen den Anschlussstellen Meyenburg und Pritzwalk zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der 39-jährige Fahrer eines PKW Ford kollidierte mit einem die Fahrbahn querendem Hasen. Der Hase verendete an der Unfallstelle. Der PKW Ford wurde derart beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500,- Euro.

%d Bloggern gefällt das: