Vermeintlicher Brand

#Bernau –
Am Samstagmorgen gegen 10:00 Uhr meldeten Anwohner eine starke
Rauchentwicklung und einen ausgelösten Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus in
der Ladeburger Str. in Bernau. Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei suchten
den Ereignisort auf und stellten fest, dass in der betreffenden Wohnung Essen im Herd
in der Küche anbrannte und es dadurch zu einer starken Rauchentwicklung kam. Zu
einem offenen Feuer kam es nicht. Personen wurden nicht verletzt, alle Bewohner
konnten in ihren Wohnungen bleiben.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: