Versuchter Einbruch in ein Einfamilienwohnhaus

#Beelitz, Carl-von-Ossietzky-Straße –
Sonntag, 14.08.2022, gg. 03:40 Uhr –
Durch einen Zeugen wurde im Polizeirevier Beelitz gemeldet, dass eine Person gegenwärtig
versuche in den Keller seines Einfamilienhauses einzubrechen. Trotz schnellen Erscheinens der Polizeibeamten konnten diese bei ihrem Eintreffen den
unbekannten Täter vor Ort nicht mehr feststellen. Augenscheinlich versuchte dieser mittels
einer Brechstange, welche er auf dem Gelände des Geschädigten ausfindig machte, die
Kellertür aufzuhebeln. Als dies misslang, versuchte er noch zwei Fenster aufzuklappen. Daran
scheiterte er ebenfalls und ließ von seinem Handeln ab.
Spuren der Handlungen konnten vor Ort gesichert werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde
eingeleitet.
Zeugen können sich bei der PI Brandenburg unter der Telefonnummer 03381-5600 melden

%d Bloggern gefällt das: