Wildunfall

#Hohenbucko, #Beutersitz: Ein LKW machte am Mittwochabend gegen 20:20 Uhr auf der B 87 bei Hohenbucko Bekanntschaft mit einem Hirsch. Der MAN blieb mit einem Schaden von zirka 1.000 Euro fahrbereit, das Tier musste aufgrund seiner Verletzungen vom Jagdpächter erlegt werden. In der Berliner Straße in Beutersitz krachte es gegen 06:10 Uhr am Donnerstag zwischen einem FORD und einem Reh. Das Tier überlebte den Zusammenstoß nicht, am Auto musste ein Schaden von etwa 1.000 Euro bilanziert werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: