Wildunfall mit Personenschaden

Milower Land, B 188 – Donnerstag, 09.04.2020, 22:45 Uhr –

Am Freitagabend ereignete sich auf der B 188 ein Wildunfall mit einer verletzten Person. Die Fahrerin eines PKW Citroen war in Richtung Rathenow unterwegs, als plötzlich ein Damwild die Fahrbahn überquerte. Die 59-jährige Fahrzeugführerin konnte trotz einer sofort eingeleiteten Gefahrenbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern und erfasste das Tier frontal. Die Frau erlitt in Folge des Aufpralls leichte Verletzungen, ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Das Wildtier war nach dem Unfall geflüchtet.

%d Bloggern gefällt das: