Zwei Autos gestohlen

#Falkensee – 

Freitag, 02.10.2020, 01:00 Uhr und 03:35 Uhr –

In Falkensee sind in der vergangenen Nacht zwei Fahrzeuge gestohlen worden. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie unbekannte Täter aus einem Auto ausstiegen und in eine Tiefgarage gingen. Als sie kurz darauf mit einem Fahrzeug wieder herauskamen und wegfuhren, informierte er die Polizei. Die eingesetzten Beamten stellten fest, dass aus der Tiefgarage ein Audi Q 5 mit dem Kennzeichen HVL-WD 189 gestohlen wurde. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg. Die Höhe des Schadens ist noch unklar.

Ein weiterer Autobesitzer hörte am frühen Morgen ein Geräusch und konnte nur noch beobachten, wie sein Fahrzeug, ein Renault Espace mit dem Kennzeichen HVL-R 186, davonfuhr. Auch hier wurde umgehend der Nahbereich abgesucht. Der Renault jedoch blieb verschwunden. Der Schaden beläuft sich hier auf etwa 20.000 Euro.

Beide Fahrzeuge wurden zur Fahndung ausgeschrieben und Diebstahlsanzeigen aufgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

%d Bloggern gefällt das: