Arbeitsbühne gibt nach

#Rheinsberg –


Bei Arbeiten am Dach der Reha-Klinik in Hohenelse sind am Dienstag gegen 14.45 Uhr zwei Männer aus mehreren Metern Höhe von einer Hebebühne gestürzt. Offenbar war eine der sichernden Hydraulikstützen weggerutscht, sodass die Arbeitsbühne kippte. Ein 21-Jähriger wurde dabei verletzt, sein 29-jähriger Kollege blieb offenbar unverletzt, wurde aber ebenfalls zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Das Landesamt für Arbeitsschutz wurde über den Unfall informiert.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: