Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

#Meyenburg – 


Anwohner meldeten gestern Morgen, dass in der Plauer Straße insgesamt fünf Regeneinlaufabdeckungen vom Fahrbahnrand durch Unbekannte entfernt worden waren. Polizeibeamte fanden diese in einem nahegelegenen Straßengraben und in der näheren Umgebung wieder und setzten sie in die Öffnungen ein. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden Verkehrsteilnehmer nicht geschädigt. Die Beamten nahmen eine Strafanzeige wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr auf.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: