Betrugsversuch erkannt

#Lindow (Mark) – 


Von einer ihr unbekannten Telefonnummer aus ist eine 58-Jährige am vergangenen Mittwoch über einen Kurznachrichtendienst angeschrieben worden. Ein bisher Unbekannter gab sich dabei als Tochter der Frau aus und erklärte, dass das alte Handy defekt sei. Im weiteren Verlauf kam man auf zwei offene Rechnungen zu sprechen, welche die 58-Jährige bezahlten sollte. Diese erkannte, dass es sich nicht um ihre Tochter handelte, beendete die Konversation und sperrte die Nummer. Außerdem erstattete sie Anzeige bei der Polizei.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: