Bei Verkehrsunfall verletzt worden

#Nordwestuckermark – 

Am 23.07.2020, gegen 10:15 Uhr, wurden Polizisten nach Schönermark gerufen. In der Naugartener Straße/Ecke Fürstenwalder Straße waren kurz zuvor ein BMW und ein Seat Alhambra zusammengestoßen. Dabei ist die 76-jährige Beifahrerin des BMW verletzt worden. Sie kam mit einem Rettungswagen in das Prenzlauer Krankenhaus. Die beteiligten Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beläuft sich auf eine Schätzsumme von rund 10.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: