Beleidigt und bedroht

#Perleberg – Ein 33-jähriger deutscher Mitarbeiter einer öffentlichen Einrichtung in der Berliner Straße erstattete am Mittwoch Anzeige, da ein 33-jähriger Mann türkischer Herkunft diesen am Dienstag gegen 11.30 Uhr beleidigte. Weiter wurde im Rahmen der Anzeigenaufnahme bekannt, dass der Mann weitere Mitarbeiter beleidigt und eine Mitarbeiterin bedroht hatte. Der Türke verließ anschließend das Gebäude und fuhr mit einem PKW davon. Es stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Es wurden mehrere Strafverfahren wegen Bedrohung, Beleidigung und Fahren ohne Fahrerlaubnis gegen den türkischen Mitbürger eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: