Berauscht und ohne Führerschein unterwegs

#Trebbin, Bahnhofstraße – 

Dienstag, den 08.11.2022, 16:15 Uhr –


Am Dienstagnachmittag wurde in Trebbin der Fahrer eines Mercedes Vito zu einer Verkehrskontrolle angehalter. Dabei wurden Auffälligkeiten festgestellt, welche einem Drogenkonsum zugerechnet werden. Ein Drogenvortest zeigte den Konsum von Amphetaminen an. Weiterhin konnte Fahrer keinen Führerschein vorlegen. Eine Überprüfung ergab, dass er kein Kraftfahrzeug in Deutschland führen darf. Es wurde die Weiterfahrt untersagt und er musste eine Blutprobe abgeben. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: