Betrunkene Radler

#Brandenburg an der Havel, Altstadt – 

Sonntag, 27.11.2022, 00:15 Uhr, 02:45 Uhr, 04:00 Uhr – 

 

In der Nacht zu Sonntag kontrollierte die Polizei Radfahrer auf ihre Verkehrstüchtigkeit. Bei der Kontrolle von 3 Radfahrern konnte starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden.
Der Atem-Alkohol-Test bei einem 40-Jährigen ergab einen Wert von 1,81 Promille und bei einem 37-Jährigen 1,94 Promille. Der dritte Radler verweigerte einen Atemalkoholtest. Alle Radler mussten zur Blutprobenentnahme und konnten ihren Weg zu Fuß fortsetzen.

Nach kurzer Zeit konnte der dritte Radler erneut fahrend auf seinem Fahrrad festgestellt werden. Der 33-Jährige verweigerte erneut den Test und musste ein weiteres Mal zur Blutprobe. Das Fahrrad wurde sichergestellt. Gegen alle Beteiligte wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: