Werbeanzeigen

Drei Verletzte bei Vorfahrtunfall

#Mittenwalde:    Die Missachtung der Vorfahrt auf der Straße Am Scheunenviertel war am Sonntag die Ursache eines Verkehrsunfalls, zu dem die Polizei gegen 16:30 Uhr gerufen wurde. Bei dem Zusammenstoß eines PKW AUDI mit einem SEAT hatte ein 39-jähriger Fahrer leichte Verletzungen erlitten, während zwei Kinder im Alter von sieben und neun Jahren zur medizinischen Versorgung in eine Klinik gebracht wurden. Bei einem Gesamtschaden von rund 11.000 Euro mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: