Einbruch in Einfamilienhaus

#Wilhelmshorst, Amselweg – Mittwoch, 20. November 2019, 07:00 – 18:30 Uhr – 

Im Laufe des gestrigen Tages sind bislang unbekannte Täter in ein Wilhelmshorster Einfamilienhaus eingebrochen. Dabei haben die Täter ein kleines Seitenfenster aufgehebelt, um so ins Innere zu gelangen. Dort wurden sämtliche Räume, aller Etagen aufgesucht und mehrere Schränke nach Wertgegenständen durchwühlt. Auch zogen die Täter die Vorhänge einzelner Zimmer zu, um sich so offenbar möglichen Blicken der Nachbarn zu entziehen. Zum Abschluss öffneten die Täter noch Terrassentür und flohen so aus dem Objekt. Ein Überblick zu bekommen, was die Täter entwendet haben war den Geschädigten zunächst noch nicht möglich. So kann auch die Schadenshöhe nicht genau beziffert werden. Der angerichtete Sachschaden wurde nach erster Schätzung auf mindestens 500 Euro beziffert.  Die Polizei hat umfangreiche Spuren gesichert und eine Anzeige aufgenommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: