Fahren unter Alkoholeinwirkung, Betäubungsmittel und ohne Fahrerlaubnis

#Ludwigsfelde –
Samstag, 13.08.2022 Jüterbog –
Durch eine namentlich bekannte Zeugin wurde bekannt, dass ein junger Mann nach
einer Sachbeschädigung mit einem BMW weggefahren ist.
Bei der Anfahrt zum Einsatzort konnte das in Rede stehende Fahrzeug angehalten
und kontrolliert werden. Hierbei stellte sich heraus, dass der Fahrer sein Fahrzeug
sichtlich unter dem Einfluss von Alkohol und BTM führte und nicht im Besitz einer
gültigen Fahrerlaubnis war. Ein Verfahren wurde eingeleitet und die Weiterfahrt nach
der angeordneten Blutprobe untersagt. Nun muss er sich wegen seinem Verhalten
vor Gericht verantworten.

%d Bloggern gefällt das: