Gegen Straßenbaum geprallt

Bundesstraße 107, Buckau – Köpernitz – Donnerstag, 21. November 2019, 04:20 Uhr – 

Aus bislang unbekannter Ursache ist am frühen Donnerstagmorgen ein 62-jähriger Mann, auf der Bundesstraße 107, zwischen den Ortslagen Buckau und Köpernitz, mit seinem Skoda nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dort in weiterer Folge gegen einen Straßenbaum geprallt. Der Fahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlegen ist. Die Bundesstraße war während der Rettungs- und Bergemaßnahmen bis 07:15 Uhr voll gesperrt. Die Polizei hat den Unfall aufgenommen und das Fahrzeug sichergestellt. Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit nicht vor. Die Ermittlungen zur Unfallursache hat die Kriminalpolizei der Inspektion Brandenburg übernommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: