Körperverletzung

Frankfurt (Oder) – 

Passanten informierten am 19.01.2020, gegen 8 Uhr, die Polizei, weil es in der Karl-Marx-Straße, Höhe Lenné-Passagen zwischen zwei Männern aus Kamerun zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam. Dabei ging der ältere der beiden zu Boden und verletzte sich an einer Glasscherbe, die dort lag. Nachdem die Verletzungen durch Rettungskräfte versorgt waren, ging er erneut auf den Jüngeren los. Daraufhin nahmen die Polizeibeamten den 45-Jährigen in Gewahrsam. Der 29-Jährige blieb unverletzt.

%d Bloggern gefällt das: