Masche am Ende doch erkannt

#Zechlinerhütte – 


Am Samstag erhielt eine 56-Jährige von einer ihr bislang unbekannten Telefonnummer eine Nachricht über einen Messenger-Dienst. Der Absender gab sich als Sohn der Ostprignitz-Ruppinerin aus und erklärte, dass er eine neue Telefonnummer hätte, da sein Handy defekt sei. Erst glaubte die Frau den Ausführungen, wurde jedoch stutzig, als durch den Absender zwei zu begleichende Rechnungen angesprochen wurden. Sie brach den Kontakt ab und zeigte den Betrugsversuch gestern bei der Polizei an.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: