Mit intimen Bildern erpresst

#Perleberg – Über die Nachrichtenfunktion eines Internetportals hatte ein 15-jähriger Perleberger in den vergangenen Tagen Kontakt zu einer ihm Unbekannten. Nach anfänglich unverfänglichen Nachrichten tauschten die beiden intime Bilder aus. Daraufhin forderte die bislang Unbekannte am 06.08. die Zahlung von 35.000 Euro, da sie sein Bild ansonsten an seine Freunde schicken wird. Der 15-Jährige zahlte nicht und erstattete gestern Abend Anzeige wegen versuchter Erpressung. Bereits an einen seiner Kontakte wurde das intime Bild tatsächlich geschickt.

%d Bloggern gefällt das: