Mutmaßlichen Erpresser festgenommen – Zeugen gesucht

#Stuttgart-Mitte (ots)

 

Polizeibeamte haben am Donnerstagabend (17.11.2022) zwei Männer im Alter von 22 und 34 Jahren festgenommen, die im Verdacht stehen, einen 23-jährigen Mann erpresst zu haben. Eine dreiköpfige Personengruppe sprach demnach den 23-jährigen Mann gegen 21.45 Uhr im Bereich des Arnulf-Klett-Platzes an und forderte, unter Vorhalten eines Messers, die Herausgabe von Bargeld und seines Mobiltelefons. Der 23-Jährige kam der Aufforderung nach und händigte ihnen daraufhin hundert Euro Bargeld sowie ein Mobiltelefon aus, worauf sich die Gruppe von ihm entfernte. Die kurze Zeit später hinzugezogenen Polizeibeamten nahmen jedoch in der Folge den 34-jährigen und den 22-jährigen Tatverdächtigen noch im Bereich des Arnulf-Klett-Platzes fest. Nur der dritte Mittäter konnte unerkannt fliehen. Der 34 Jahre alte algerische Staatsangehörige wurde am Freitag (18.11.2022) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter vorgeführt, der den Haftbefehl in Vollzug setzte. Der 22-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Der noch gesuchte Mittäter wird als etwa 23 Jahre alt und zirka 170 bis 180 Zentimeter groß beschrieben. Seine Haare waren zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Zudem war er gut angezogen, trug eine Jeans und einen auffällig großen Hut. Zeugen werden gebeten, sich an die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 zu wenden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: