Polizei sucht Zeugen nach Vergewaltigung einer 18-Jährigen

#Dortmund (ots)

Nach einer Vergewaltigung in Dortmund-Menglinghausen in der Nacht zu Samstag (19.11.) sucht die Polizei Zeugen.

Ersten Ermittlungen zufolge war eine 18-jährige Dortmunderin zwischen 23 Uhr und Mitternacht auf der Straße Am Spörkel unterwegs. Plötzlich habe sich ihr ein bislang unbekannter Mann von hinten genähert. Unter Vorhalt eines spitzen Gegenstandes zwang er die junge Frau, sich in den angrenzenden Wald zu begeben. Dort vergewaltigte er sie. Da sich die Dortmunderin wehrte, ließ der Täter von ihr ab und flüchtete in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem Täter machen können. Der unbekannte Mann ist mindestens 170 cm groß, hat krusselige, schwarze Haare und sprach gebrochenes Deutsch.

Hinweisgeber melden sich bitte bei der Kriminalwache der Polizei Dortmund unter Tel.: 0231/132-7441.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: