Rabiate Ladendiebe

#Neuruppin – Zwei 16-jährige (0,88 Promille und 0,65 Promille) deutsche Jugendliche packten sich gestern um 15.25 Uhr in einem Discounter in der Trenckmannstraße alkoholische Getränke unter die Jacke und bezahlten an der Kasse lediglich Trinkpäckchen. Nachdem sie von einem Mitarbeiter darauf angesprochen wurden, gingen alle in den Mitarbeiterbereich. Dort wurden beide aggressiv, zerstörten Glasflaschen und traten gegen Türen. Danach gingen sie mit Fäusten auf den Mitarbeiter los und schlugen diesen u. a. gegen den Kopf. Als Polizeibeamte am Einsatzort eintrafen, wurden die Jugendlichen in Gewahrsam genommen. Weil sie über Schmerzen klagten, wurde ein Rettungswagen hinzugerufen, der sie in ein Krankenhaus brachte. Der Mitarbeiter lehnte eine ärztliche Behandlung ab. Anschließend wurden die Jungen an eine Betreuerin ihrer Einrichtung übergeben.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: