Werbeanzeigen

Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

#Berlin – Bei einem Verkehrsunfall heute Vormittag in Wedding erlitt eine Radfahrerin eine schwere Kopfverletzung. Bisherigen Ermittlungen zufolge überquerte die 31-jährige Frau gegen 10 Uhr mit ihrem Fahrrad die Fennstraße in Richtung Nordhafen. Zeugenaussagen zufolge fuhr die 31-Jährige vom Gehweg aus auf die Fahrbahn und wurde hierbei von einer 51-jährigen Renault-Fahrerin erfasst, die zu diesem Zeitpunkt auf der Fennstraße in Richtung Perleberger Straße unterwegs war. Ein Rettungswagen brachte die Schwerverletzte in ein Krankenhaus. Wegen der Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme war die Fennstraße zwischen der Müllerstraße und Tegeler Straße für knapp anderthalb Stunden gesperrt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 3 führt die Ermittlungen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: