Schredderhaufen brannte

#Herzfelde – 


Auf einem Firmengelände in der Strausberger Straße brannte am 16. November, gegen 2.15 Uhr ein Schredderhaufen. Bei der letzten Kontrolle des Geländes um 1.30 Uhr war noch kein Brand ausgebrochen. Am 15. November, gegen 17 Uhr, hatte dieser Haufen bereits schon einmal gebrannt. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Es wurde niemand verletzt. Die Polizei ermittelt zur fahrlässigen Brandstiftung.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: