Rauchsäulen über der Stadt

#München (ots)

Donnerstag, 4. August 2022, 09.07 Uhr und 10.16 Uhr Petuelring und Leo-Graetz-Straße

Ein Auto und ein Rasenmäher haben am Donnerstagmorgen ihren Dienst quittiert und sind in Flammen aufgegangen. Verletzte Personen sind nicht zu beklagen.

Am Petuelring brannte ein weißer VW-Bus vollständig aus. Die eingetroffenen Einsatzkräfte bekämpften das Feuer mit einem Schnellangriffs- und einem C-Rohr. Nach kurzer Zeit war der Brand gelöscht. Ein Stromverteiler wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Anders in der Leo-Graetz-Straße. Mitarbeiter der Feuerwache Sendling bemerkten eine Rauchsäule in Richtung Zielstattstraße und informierten die Leitstelle. Die Einsatzkräfte konnten quasi auf Sicht die Einsatzstelle anfahren. Ein brennender Rasenmäher verursachte die Rauchsäule. Auch dieser Brand wurde sehr schnell gelöscht.

Der Sachschaden kann vonseiten der Feuerwehr nicht beziffert werden. Die Polizei hat die Ursachenforschung aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

%d Bloggern gefällt das: