Schnee- und Glätteunfälle auch im Raum Apolda

#Apolda (ots)

 

Im Zusammenhang mit den einsetzenden Schneefällen vom Freitag, den 02.12.22 konnten bis zum Samstag, den 03.12.22 insgesamt 11 Verkehrsunfälle/-störungen im Schutzbereich der Polizei Apolda registriert werden. In den meisten Fällen passten die Fahrzeugführenden ihre Geschwindigkeit nicht an die herrschenden Witterungsverhältnisse an und verloren hierdurch die Kontrolle über ihre Fahrzeuge. In der Regel gingen die Unfälle zum Glück glimpflich aus, nur in einem Fall wurde eine Fahrzeugführerin leicht verletzt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: