Täter auf Flucht festgenommen

Bad Wilsnack – 


Gestern Abend gegen 20.35 Uhr alarmierte eine Zeugin die Polizei, weil sie einen Mann bemerkt hatte, der in einen Supermarkt eingedrungen war. Über den Wareneingang verschaffte sich der 35-jährige Rumäne Zugang zum Gebäude und entwendete mehrere Waren (Kleidung, Elektrogeräte). Bei seiner Flucht mit einem Fahrrad konnten ihn hinzugerufene Polizeibeamte vorläufig festnehmen. Das im Fahrradanhänger transportierte Diebesgut stellten sie sicher. Kriminaltechniker sicherten am Tatort Spuren. Um dem 35-Jährigen rechtliches Gehör zu verschaffen, wurde er heute unter Hinzuziehung eines Dolmetschers vernommen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zu dem besonders schweren Diebstahl dauern weiterhin an.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: