Tödlicher Bergunfall in Mittenwald

Am Sonntag, 14.08.2022 am späten Vormittag,  fand eine im Aufstieg befindliche  Seilschaft auf dem Zustieg zur Kletterroute Viererspitze Südwest-Grat, eine leblose männliche Person und verständigte die Polizei.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte der alpinen Einsatzgruppe (AEG), und ergab, dass der 39-jährige aus dem Großraum München bereits am Vortag alleinbeteiligt abgestürzt war und sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen hat.

Der Leichnam wurde anschließend durch die Beamten der AEG mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers aus unwegsamen Gelände geborgen.

%d Bloggern gefällt das: