Trunkenheit im Straßenverkehr

#Zossen, OT Wünsdorf, Wünsdorfer Seestraße – 

 Montag, den 28.11.2022, 09:30 Uhr – 


Polizisten kontrollierten am Montagvormittag in der Wünsdorfer Seestraße in Wünsdorf einen PKW Citroen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft beim Fahrzeugführer fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,33 Promille.

Dem Citroen-Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme angeordnet. Die Polizisten beschlagnahmten den Führerschein und fertigten eine Anzeige wegen des Führens eines Kraftfahrzeuges unter Alkoholeinwirkung.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: