Unter Alkoholeinfluss gefahren

#Angermünde – 

Am 07.04.2020, gegen 00:50 Uhr, hielten Polizisten in der Sternfelder Straße einen PKW Ford zu einer Kontrolle an. Dessen 38-jähriger Fahrer räumte den Beamten gegenüber ein, kurz zuvor Alkohol zu sich genommen zu haben. Ein entsprechender Test erbrachte dann auch den Wert von 1,9 Promille. Dem Mann wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen, deren Auswertung letztlich gerichtsfest den genau vorwerfbaren Alkoholkonsum ergeben wird. Seinen Führerschein behielten die Polizisten bis auf Weiteres ein.

%d Bloggern gefällt das: