Verkehrsunfall mit schwer verletzten Personen

#Ihow, Niendorf Az – Illmersdorf, B102 – 
Samstag, den 17.07.2021 17:55 Uhr – 
Durch die Rettungsleitstelle wurde die Polizei über einen schweren Verkehrsunfall informiert.
Aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kam ein 21 -jähriger Fahrer eines PKW Skoda von der
Fahrbahn ab und überschlug sich. Dabei erlitten er und sein Beifahrer Kopfverletzungen. Sie
mussten mittels Hubschrauber und Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden. Die
Straße war zeitweise voll gesperrt. Am Fahrzeug, deren Sachwert mit 5000,00 Euro beziffert
werden kann, entstand Totalschaden.

%d Bloggern gefällt das: